Akupunktur - Traditionelle Chinesischen Medizin - TCM

 

Meine Entscheidung für die TCM wurde wesentlich von dem traditionellen Behandlungsmodell der  5 Wandlungsphasen ,   bei uns bekannter als - 5 Elemente - , beeinflusst, da diese Herangehensweise auf der Beobachtung der natürlichen Welt und ihrer Wirkweisen basiert. 

 

Die Beziehungen  dieser 5  Elemente   

 

    Holz       Feuer        Erde        Metall       Wasser

                火                        金              水

 Frühling      Sommer   Spätsommer    Herbst         Winter

 

sind  nicht statisch. Sie befinden sich in einem ständigen Wandel.

Aufgabe der TCM  ist es nun, dieses Modell auf uns zu übertragen, es in einem harmonischen Fluss zu halten, um Krankheit zu vermeiden bzw. körperliche und geistige Gesundheit wiederherzustellen. Dies geschieht,  indem Qi, die Lebensenergie, in allen Organen, die den einzelnen Elementen zugeordnet werden,  harmonisch fließt.

 

  Akupunktur  

Unter Zuhilfenahme feiner Nadeln wird der Energiefluss in den Meridianen oder Leitbahnen, die den Körper durchziehen, harmonisiert. Unterschiede im Energieniveau werden ausgeglichen und/oder gestaute Energie kommt wieder in Fluss.

Bei der Akupunktur-Kosmetik wird der Hautstoffwechsel regulierend beeinflusst, die Durchblutung verbessert und so die Kopf-, Gesichts- und Halsmuskulatur nachhaltig gestrafft. Dem geht, wie bei jeder TCM Behandlung, eine ausführliche Diagnose voraus. Bei der Behandlung konzentriere ich mich nicht nur auf Gesicht und/oder Oberkörper, sondern gleiche energetische Ungleichgewichte aus, die wesentlich für eine vorschnelle Hautalterung verantwortlich sind. Ich bewege mich also auch hier in dem Modell der 5 Wandlungsphasen.

Dao Yin An Qiao

Seit 4 Jahren vertiefe ich meine Kenntnisse bei der  Aus- und Weiterbildung in einer  weiteren traditionellen Behandlungsmethode.  Prof. Dr. Fu Qinzeng war endlich der mehrmals ausgesprochenen Einladung nach Deutschland gefolgt, um sein wertvolles Wissen an interessierte TCM und/oder Qi Gong Praktizierende weiterzugeben. 

Dao Yin An Qiao ist eine Methode, bei der durch leichtes Auflegen des Mittelfingers, auf die auch bei der Akupunktur genutzten Punkte, der Energiefluss in den Meridianen reguliert wird.